Suche Home Einstellungen Anmelden Hilfe  

Pflichtveranstaltung für Lehrämter
"Didaktik der Informatik I"


Veranstalter: Prof. Dr. Andreas Schwill, Christian Hoffmann
Zielgruppe: ab 4. Semester
Fachzuordnung: Humanwiss. Informatik
Voraussetzungen: Grundlagen der Programmierung, Algorithmen und Datenstrukturen.
Der vorherige Besuch von Theoretische Informatik I,
Informationsverarbeitung wird empfohlen.
Umfang: 2+2 SWS
Leistungspunkte: 6 benotete Leistungspunkte
Beginn: Vorlesung: 15.04.21
Übung: 16.04.21
Zeit: Vorlesung: donnerstags 12.00-14.00 Uhr
Übung: freitags 14.00-16.00 Uhr
Ort: Vorlesung: nur online
Übung: nur online
Aktuelles: derzeit nichts Neues
Inhaltsübersicht
  • Zum Begriff der Informatik 
    • Sichtweisen der Informatik 
    • Einordnung in den Wissenschaftskanon 
    • Computer literacy
  • Zum Begriff der Didaktik 
    • Einordnung der Didaktik der Informatik 
    • Klassifikation von Unterrichtszielen 
    • Informatik in der Schule 
    • Begründungen des Schulfachs, Lernziele, Status quo
  • Grundmodell für Ziele, Inhalte und Methoden 
    • Kompetenzen und Unterrichtsziele 
    • Auswahl und Klassifikation von Unterrichtsinhalten 
    • Typische Unterrichtssituationen 
    • Informatische Gesamtbildung 
    • Fachübergreifendes und fächerverbindendes Lernen
  • Theoretische Fundierung 
    • Fundamentale Idee der Informatik 
    • Konzept und Kriterien 
    • Ideenkollektion 
    • Beispiele zur Terminierung
  • Anfangsunterricht 
    • Klassifikation von Zugängen zur Informatik 
    • Bewertung 
    • Jungen und Mädchen
  • Projektunterricht 
    • Projektbegriff - pädagogische und informatische Projekte 
    • Themenwahl und Organisation 
    • Leistungsbewertung 
    • Projektbeispiele


Leistungserfassungsprozeß
Die Zulassung zur mündlichen Abschlussprüfung wird durch Bearbeitung von mind. 70% der Aufgaben des wöchentlich erscheinenden Übungsblatts sowie regelmäßiger und aktiver (!) Mitarbeit (inkl. Microteaching, Room-X) in den Übungen erworben. Eine Abschlussnote wird bei erfolgreicher Teilnahme an der mündlichen Abschlussprüfung im Umfang von etwa 15 Min. erteilt.

Organisation
erfolgt über das Moodle-System der Informatik

Literaturhinweise
Grundsätzlich empfiehlt sich die ständige Lektüre der Zeitschriften informatica didactica und LOGIN. Weitere Literaturhinweise:

  • R. Baumann: Didaktik der Informatik, Klett Verlag 1996
  • J.S. Bruner: The process of education, Cambridge Mass. 1960
  • Frey, K.: Die sieben Komponenten der Projektmethode - mit Beispielen aus dem Schulfach Informatik, LOGIN 3,2 (1983) 16-20
  • Hänsel, D.: Was ist Projektunterricht, und wie kann er gemacht werden?, in: D. Hänsel, H. Müller (eds.): Das Projektbuch Sekundarstufe, Beltz Verlag (1988) 13-45
  • W. Hartmann, M. Näf, R. Reichert: Informatikunterricht planen und durchführen, Springer 2006
  • P. Hubwieser: Didaktik der Informatik, Springer 2007
  • E. Modrow, K. Strecker: Didaktik des Informatik, DeGruyter 2016
  • A. Schwill: Fundamentale Ideen der Informatik, Zentralb. für Did. der Mathem. (1991) 
  • Themenheft "Projektunterricht" der Zeitschrift LOGIN, Heft 5/6 (1992)


Skriptum
Begleitend zur Vorlesung erscheint das gleichnamige Lehrbuch, das die beiden Veranstaltungen Didaktik der Informatik I+II abdeckt.

info   Zu Didaktik I auf dem Mediaserver der Uni Potsdam

info   Zur iTunesU-Plattform

info   Dossiers über den Stand der Informatikausbildung in den Bundesländern - 2010

info   Materialien zur Planung von Unterricht

info   Skriptum zur Vorlesung "Didaktik der Informatik I" - A. Schwill - 1997

info   Zu Moodle - Online Learning-Plattform


FWT Homepage Translator
Keine Angst vor Cookies!
Zurück zum
Institut für Informatik
der Universität Potsdam

Benutzer: gast • Besitzer: mthomas • Zuletzt geändert am: