Search Home Preferences Login Help  

 
UNI Didaktik der
Informatik
DdI

Master-/Diplomarbeit

Konzepte zur Vereinheitlichung von Abituraufgaben Informatik

 
In Nordrhein-Westfalen besteht in Informatikkursen die Wahl, informatische Konzepte entweder anhand von Java oder anhand von Delphi zu vermitteln. Entsprechend werden für das zentrale schriftliche Informatik-Abitur derzeit alle Aufgabenvorschläge in einer Java- und in einer Delphi-Fassung erstellt. Die Erarbeitung von Aufgaben, Korrektur und Qualitätskontrolle durch Fachkommissionen und die Betreuung von Aufgaben während der Abiturprüfungen (Hotline) werden dadurch erheblich erschwert.

Gegenstand der Arbeit ist die Erarbeitung von Konzepten, um trotz unterschiedlicher Entscheidung der Schulen/Klassen für die Programmiersprache Java oder Delphi Abiturprüfungen nur mit einem Aufgabensatz durchzuführen. Vorschläge können z.B. in Richtung programmiersprachenunabhängiger Aufgaben, der Anreicherung des Rahmenplans um eine programmiersprachenunabhängige Notation oder eine Meta-Programmiersprache erfolgen.

Literaturhinweise:
  • Rahmenplan Informatik in NRW
  • Empfehlungen für schriftliche Abituraufgaben Informatik
unter Standardsicherung NRW

Projektbearbeiter
NN

Projektergebnisse:
XXX

Informationen bei:
Andreas Schwill
 

Benutzer: gast • Besitzer: schwill • Zuletzt geändert am: